Die Silzwiesen - ein Kleinod vor den Toren Messels
Vortrag und Führung mit Dr. Klaus-Dieter Jung

Das ca. 66 ha große Naturschutzgebiet Silzwiesen im Norden der Gemarkung Darmstadt gehört zum Messeler Hügelland. Es zeichnet sich durch das Vorkommen bedeutsamer Feuchtwiesengesellschaften und Waldbestände an der Bachaue aus. Es finden sich dort seltene Orchideenarten, die Sibirische Schwertlilie, Hirschkäfer und Ringelnattern.
Dr. Klaus-Dieter Jung, Botaniker und ehemaliger stellvertretender Leiter des Darmstädter Umweltamtes, erläuterte uns im Oktober 2022 anhand einer Präsentation den Standort mit seinem besonderen Artenreichtum näher.

Für Ende Mai 2023 ist eine Führung vor Ort mit Herrn Dr. Jung vorgesehen. Den Termin werden wir rechtzeitig bekannt geben. 

Weitere Informationen zu den Silzwiesen finden Sie unter https://naturschutzgebiete.org/naturschutzgebiete-in-hessen/naturschutzgebiet-silzwiesen-von-darmstadt/